Menüs

Bitte beachten Sie unser 

EINRICHTUNGSSPEZIFISCHES BESUCHERKONZEPT

Nicht für alle das Gleiche, sondern für jeden das Richtige - wir helfen mit Herz und Sachverstand Probleme zu lösen. Unsere Hilfen sind auf Ihren persönlichen Bedarf abgestimmt und unsere Einrichtungen bieten Ihnen ein Netz sich ergänzender Hilfen aus einer Hand.

Hinter dem PsychoSozialen Netzwerk steht ein aktives und kompetentes Team von Mitarbeitern. Lernen Sie uns kennen:

>> Mitarbeiter kennenlernen

>> Fachbereiche

Hundertwasser als Anregung

Hundertwasser 847A FRIEDENSVERTRAG MIT DER NATUR, 1988
© 2020 NAMIDA AG, Glarus/CH

Die Aktion "Hundertwasser-als-Anregung" des Residenzschlosses Ludwigsburg hat uns inspiriert.

Wir laden alle Klienten, Klinentinnen, Besucher und Besucherinnen und alle "kreativen Köpfe" ein, Bilder zu den verschiedenen Aufgaben zu malen und diese in unserer Tagesstätte in der Hoferstraße 9a in Ludwigsburg abzugeben.

Die Aufgaben der Aktion des Residenzschlosses im Überblick:

  • Male oder baue Dein Traumhaus
  • Male Deine eigene Spirale
  • Gestalte ein Umweltschutzplakat nach Deinen Vorstellungen
  • Gestalte kreativ eine Reise in die Welt der eigenen Träume
  • Leben am Wasser

Wir sind gespannt auf die Kunstwerke!

Nachtrag zu unserem weihnachtlichen Benefizkonzert des Daimler Sinfonieorchesters Stuttgart vom 02.12.2019 - Bericht eines Besuchers

Der Nachtragsbericht eines Besuchers kann hier eingesehen werden.

Ein Lichtblick rückt ins Rampenlicht

Großer Erfolg für das Lebenszentrum des PsychoSozialen Netzwerks: Beim mit insgesamt 25.000 Euro dotierten B. Braun-Preis für Soziale Innovationen gewannen die Ludwigsburger unter 95 Bewerbern den 2. Preis. 

Weiterlesen

Eine schöne Sommerzeit!

Das gesamte Team der PsychoSozialenNetzwerk gGmbH wünscht allen Bewohnern/Bewohnerinnen, Klienten/Klientinnen, Besuchern/Besucherinnen und allen Mitbürgen/Mitbürgerinnen einen schönen Sommer und eine erholsame Urlaubszeit!

Spende für die Wohnstätte - Außenwohngruppe

Zum zweiten Mal hat der Leo-Club Ludwigsburg für die Wohnstätte gespendet.

 

Die Mitglieder des Leo Clubs, verkaufen seit 2 Jahren auf dem Ludwigsburger Weihnachtsmarkt Waffeln, Glühwein und Punsch. Mit dem Erlös möchte der Leo Club die 32 Bewohner der Wohnstätte und Außenwohngruppe unterstützen.

Mit der Spende in Höhe von 1.150 € können die Bewohner sich Wünsche leisten, für die ihr Taschengeld nicht ausreicht. Auf dem Wunschzettel ganz oben stehen Essen gehen und Konzerteintritte oder sonstige Freizeitaktivitäten.

Die Bewohner und das PsychoSoziales Netzwerk bedanken sich ganz herzlich beim Leo Club,  der Jugendorganisation des LION CLUB International.

3.12.2019

Mehr Mut im Umgang mit Behinderten

Artikel aus der Bietigheimer Zeitung vom 03.12.2019

Tagesstättenprogramm KW 38+39

Gruppenangebote Ludwigsburg
pdf-Datei (647 KB) 

Gruppenangebote Ditzingen
pdf-Datei (873 KB)